Veröffentlicht in Anleitungen, Kreativ, Stricken

Elven Grove Socks – Jetzt auf Ravelry (Now on ravelry)

Hallo zusammen! 

Ich habe ein Paar neue Socken designt. 😊 Diese wunderschönen Socken direkt aus dem Elfenhain könnt ihr euch jetzt selbst stricken. Die Anleitung dazu findet ihr auf Ravelry unter dem Namen Elven Grove Socks. Weitere Infos zur Anleitung auf der Pattern-Seite. 

Frohes Stricken! 😄

_________________________

Hi there! 

I finished a new sock design. 😊 Get the pattern for these lovely socks – directly out of the elven grove – on ravelry. The pattern name is Elven Grove Socks. More infos on the pattern on the pattern page.

Happy knitting! 😄 

Veröffentlicht in Anleitungen, Kreativ, Stricken

#deepintheforestsocks Now available on Ravelry!

(English version down below)

Tada! Die Deep in the Forest Socken sind jetzt offiziell auf Ravelry zu haben. 🙂 Bin ganz stolz auf meine erste offizielle Sockenkreation, besonders weil ich mir das Muster komplett selbst erdacht habe. So aufregend! (Sitze schon am nächsten Design für Sommersocken ^^)

Hier geht’s zur Anleitung auf Ravelry

Und hier zu meiner Ravelry Designer Seite:

Ich freue mich über euren Besuch. 🙂 Über Freundschaften auf Ravelry freue ich mich ebenfalls.

Alles Liebe, Eure Christine


 

Yay! The Deep in the forest socks are now available on ravelry. 🙂 So exciting! I’m so proud of my first official pattern, especially because I created the cable and leaves pattern. 🙂 (Already designing another sock pattern for summer ^^)

Click here for the pattern page on ravelry.

And here for my ravelry designer page. Feel free to visit or add me (Asumirel) as a friend. 🙂

With love, Christine

Veröffentlicht in Anleitungen, Kreativ, Stricken

Test knit for my new sock pattern – „Deep in the forest“ socks 

(English down below)

Leute, ich habe endlich meine erste Anleitung fertig, die ich auf Ravelry verkaufen werde! So aufregend. Jetzt muss sie vorher nur noch getested werden. Wer möchte mir helfen und dabei diese wunderschönen Socken stricken? 🙂

Einige Infos zum Teststricken der Socken:

  1. Wer mitmachen möchte, sollte schon einmal ein Paar Socken gestrickt haben,
  2. Und bis zum 18. Juni 2017 mindestens eine Socke fertigbekommen. Am 19. Juni werde ich die Anleitung auf Ravelry einstellen.
  3. Die Anleitung ist fürs Nadelspiel geschrieben, kann aber größtenteils auch mit dem Magic Loop gestrickt werden.
  4. Die Anleitung ist für Größe 38/39 geschrieben, aber ich habe eine Tabelle angefügt, mit der die Anleitung an die Größen 36/37, 40/41, 42/43 angepasst werden kann.
  5. Die Anleitung ist auf Englisch.
  6. Ich lade alle Teilnehmer in die Teststrick Gruppe auf Facebook ein. Hier bekommt ihr die Testanleitung. Ihr könnt Fortschritte posten, Anmerkungen machen und Fragen stellen. Die Sprache der Gruppe ist Englisch. Wer unsicher ist, kann aber auch auf Deutsch posten, ich übersetze dann.
  7. Nachdem die Anleitung auf Ravelry eingestellt ist, erstellt bitte ein Projekt mit euren Socken.
  8. Bitte teilt die Test-Anleitung nicht außerhalb der Gruppe! Aber ihr könnt eure Socken gerne auf eurem Blog, bei Facebook, Twitter oder Instagram posten. Stellt nur sicher, dass ihr mich irgendwie markiert, verlinkt oder bei Instagram den hashtag #deepintheforestsocks verwendet. Danke.

Wer mitmachen möchte, schickt mir entweder eine E-Mail mit seinem Facebooknamen an weltenbaum@fantasymail.de, eine PM auf Facebook oder tritt der Gruppe „Weltenbaum Designs Testknits“ direkt bei.

Ich freue mich auf euch! ❤ Eure Christine

_______________________

Guys, I finally finished the pattern for my Deep in the forest socks. The first pattern I will release on ravelry for sale. So excited. 😀 Now, the pattern must be tested first. So I will need the help of some brave knitters out there. Who wants to join?

A few things about the testknit:

  1. Anyone who wants to testknit should have knitted at least one pair of socks on his/her life.
  2. You should be able to finish at least one sock till June 18th 2017. I will release the pattern on ravelry on June 19th.
  3. The pattern is written for DPNS, but can mostly be knit with magic loop, too.
  4. The size in the pattern is EU 38/39 (UK 5/6; US 8). BUT I included a pretty neat size table in the pattern which will allow you to make the right alterations for smaller or bigger sizes.
  5. There is a facebook group for the testknit: Weltenbaum Designs Testknits. In this group you can share your progress, ask questions and make recommandations about the pattern.
  6. Feel free to share your WIP on Instagram with the hashtag #deepintheforestsocks, or on facebook, twitter or on your blog. But please make sure you tag me in your post. However please do not share the pattern or parts of it outside the test group. Thanks.
  7. When the pattern is released on ravelry, I would like you to create a ravelry project with your socks.

If you want to join the testknit, send me an email with your facebook name, or comment below with your (facebook) email address or facebook name, so I can send you an invitation to the group. Or you can join directly on facebook: Weltenbaum Designs Testknits.

I am looking forward to meet you all! 🙂 Love, Christine

Veröffentlicht in Anleitungen, DIY, Kreativ

Niedliche Oster-Deko mit Eierschalen-Kerzen 

Ihr wolltet ohnehin Kuchen oder Waffeln mit Eiern backen? Super. Dann habt ihr anschließend noch Deko-Material übrig. Diese Idee habe ich von Pinterest – mein Mekka der Kreativität. 😊  Die Eierschalen-Kerzen sind ganz einfach selbstgemacht.

Eierschalen-Kerzen – So geht’s

  • Melting stearin wax in waterbathRohe Eier möglichst so aufschlagen, dass gleichmäßige Hälften entstehen. Nehmt am besten Eier mit dicker Schale; ihr könnt schon vorab fühlen, wie stark die Schale ist.
  • Eierschalenhälften mit heißem Wasser auswaschen und trocknen lassen.
  • Kerzenwachs in einem Wasserbad schmelzen. Ich habe noch Stearin-Granulat übrig gehabt.
  • Kerzendochte ohne Halter oben mit einem Streichholz auf dem Schalenrand fixieren, bis das Wachs ausgehärtet ist.
  • Wachs in die Eierschalen füllen und aushärten lassen.DIY Easter eggshell candles

Upcycling-Idee: Ihr könnt auch Kerzenreste von Tafelkerzen grob raspeln und einschmelzen. So werden die Kerzen schön bunt und ihr verwendet die Reste umweltfreundlich weiter.

 

Ideen für die Oster-Deko

DIY Easter decoration with eggshell candlesDen Eierkarton auch nicht wegwerfen. Denn in diesem Karton könnt ihr nun eure Oster-Deko und die Eierschalen-Kerzen arrangieren. Ich habe Kunstblumen, einen niedlichen Osterhasen und ein Osterei aus Porzellan, etwas Moos von draußen, kleine Vogeleier aus Styropor und einen Kasten frische Kresse verwendet – eben was ich gerade da hatte. Aber ihr könnt euch hier so richtig austoben.

  • Nehmt zum Beispiel Eierschalen als Pflanztöpfe für Kresse oder Mini-Sukkulenten. Oder als Osternester mit Moos und Federn.
  • Oder ihr verwendet Eierbecher als Vasen für kleine Schnittblumen.
  • Auch Mini-Frühlingsblumen, wie Hyazinthen, sehen in dem Eierkarton süß aus.
  • Ihr könnt auch den Eierkarton bemalen oder bekleben und ihn farblich eurem sonstigen Raumdekor anpassen.

Viel Spaß beim Dekorieren!

 

Veröffentlicht in Anleitungen, DIY, Kreativ

Designer-Lampenschirme in Origamitechnik falten

Besondere Lampenschirme, die sich wunderbar flexibel an die Lichtbedürfnisse anpassen lassen? Das geht mit Origami-Leuchten aus transparentem Papier. Einfach selber falten! „Designer-Lampenschirme in Origamitechnik falten“ weiterlesen

Veröffentlicht in Anleitungen, DIY, Kreativ

DIY Deko Fantasieanhänger für Drinnen und Draußen 

Wundervolle Art individuell zu dekorieren und die eigene Kreativität auszuleben. Ideal auch als schöne DIY Geschenke.

Ähnlich wie bei Traumfängern könnt ihr  in die Fantasieanhänger alles einarbeiten, was ihr möchtet. Je nach Jahreszeit, Laune, Anlass oder auch vorhandenem Material.


Ich habe für diesen Anhänger einfachen grünen Blumendraht verwendet und Holzperlen aus meiner Kreativkiste. Dazu noch eine Origamiblüte und zwei Edelsteine. Die Perlen sind aufgezählt; die Steine sind mit dem Draht umwickelt, sodass sie halten. Da gibt es kein richtig oder falsch, nur halten soll es. 😉


Wenn es edler werden soll, könnt ihr auch Silberdraht und Glasperlen verwenden. Alte, vereinzelte Ohrringe und aufgesprungene Edelsteinketten. Alte Ringe. ❤

Oder ihr probiert euch mit Muscheln, Steinen und Federn vom Strand aus. Äxten, Kastanien, Eicheln und Zapfen aus dem Wald. Gehäkelten Blüten. Altem Silberbesteck. Bemalten Steinen. Usw.

Eine Freundin meiner Ma hat mir einmal einen Anhänger mit einem ausgerüsteten, bemalten Osterei geschenkt. Wunderschön, und trotz der Zerbrechlichkeit immer noch intakt. ❤

Viel Spaß beim Basteln! 😊

Mit Liebe, Eure Christine 

Veröffentlicht in Anleitungen, Kreativ, Stricken

Reprise: Blue Bird Raglan-Pulli Anleitung

Da mein Blue Bird Raglan so beliebt und gefragt ist, teile ich hiermit meine Anleitung mit euch. Viel Spaß bei der Umsetzung!

„Reprise: Blue Bird Raglan-Pulli Anleitung“ weiterlesen

Veröffentlicht in Anleitungen, Häkeln, Kreativ

DIY Badematte aus Textilgarn gehäkelt 

Nachdem ich die Badematte aus Textilgarn gestrickt habe, musste ich unbedingt auch eine runden Badezimmerteppich häkeln. Das Ergebnis macht sich wunderbar vor dem Waschbecken.

Der Badezimmerteppich hat nun einen Durchmesser von 52 cm. Dazu habe ich insgesamt etwa eine Rolle Textilgarn verbraucht. Ich hatte noch einen Rest helleres Blau und eine angefangene Rolle dunkleres.

So geht’s:

  • Häkelnadel 12er Stärke und
  • 1 Rolle Textilgarn (zum Beispiel von hoooked), je nachdem wie groß der Teppich sein soll
  • feste Maschen oder halbe Stäbchen
  • in Spiralrunden häkeln

-> 6 feste Maschen/halbe Stäbchen in Luftmaschen- oder Fadenring, Zunahmen: 2.Runde in jeder zweiten Masche zwei feste Maschen/halbe Stäbchen, 3. Runde in jeder 3., usw. Falls sich die Matte rollt oder wellt, sind entweder zu wenige oder zu viele Zunahmen pro Runde erfolgt. Falls ihr noch eine bildliche Anleitung braucht, hilft euch das Video-Tutorial zum Spiralrunden-Häkeln von Maschenmarie vielleicht weiter.

Tipp:

Ihr könnt statt einem spiralrunden z. B. auch einen sechs- oder achteckigen Teppich häkeln. Zunahmen sind ähnlich, nur immer auf den Zunahmen der vorigen Runde. Außerdem beginnen die Runden mit 2 Luftmaschen und schließen mit einer Kettmasche ab.

DIY-Badematte_gehaekelt.jpg
DIY-Badematte in Runden gehäkelt

Der Badezimmerteppich hat sich bei mir am Anfang auch noch leicht gewellt. Durch leichtes Auseinanderziehen und die Benutzung liegt die Matte aber inzwischen flach auf dem Boden.

Viel Spaß beim Häkeln!

Eure Christine

Veröffentlicht in Anleitungen, Kreativ, Stricken

Badematte aus Textilgarn stricken

Tschüss, alte Badematten aus Plastik. Selbstgestrickte Badematten aus Textilgarn sind viel toller! Und so schnell und einfach herzustellen: „Badematte aus Textilgarn stricken“ weiterlesen

Veröffentlicht in Anleitungen, Kreativ, Nähen

DIY Brotbeutel aus Küchenhandtuch

Nie wieder Brottüten beim Bäcker!  Einfach einen Brotbeutel aus einem Küchenhandtuch selbst nähen. So geht’s. „DIY Brotbeutel aus Küchenhandtuch“ weiterlesen