Veröffentlicht in DIY, Kochen & Backen

Lecker! – Bester versenkter Apfelkuchen

Neulich hab ich den besten Apfelkuchen gebacken, den ich jemals gegessen habe. Ohne Witz. Ich hoffe, ich bekomme ihn nochmal genauso hin, sonst weine ich sicherlich. Hiermit teile ich feierlich das Rezept mit euch, damit ihr auch in den Genuss kommen könnt. 🙂 „Lecker! – Bester versenkter Apfelkuchen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alternativ, Kochen & Backen

Einfach selbst machen: Hausgemachter Ingwer-Walnuss-Likör 

Dieses Jahr gibt es wieder viele selbstgemachte Geschenke von mir. Unter anderem selbstgemachten  Ingwer-Walnuss-Likör mit schön nussig-scharfen Aroma. Gut zum Einheizen bei Kälte. 😊 

Die Herstellung ist sehr einfach, eigentlich macht der Likör sich fast von selbst.

Ihr braucht für etwa 750 ml Likör:

  • Eine Flasche Korn oder Wodka (0,7 l)
  • 250 g weißen Kandis 
  • 70 g frischen Ingwer
  • 5 Walnüsse 
  • 1 Vanilleschote oder 1 Ms Vanille
  • 1 große Flasche mit breitem Hals

Ingwer-Walnuss-Likör – so geht’s:

  1. Kandis in Flasche füllen
  2. Ingwer klein schneiden und dazugeben 
  3. Vanille und Walnusshälften hinzufügen 
  4. Mit Alkohol aufgießen 
  5. Mindestens 10 Tage an kühlem, dunklen Ort ziehen lassen. Ich habe ihn fast 3 Wochen ziehen lassen. 
  6. Der Likör ist bis zu 3 Monate haltbar.
Veröffentlicht in Alternativ, Kochen & Backen

Hafermilch einfach selbermachen

Ich bin gestern über ein Rezept gestolpert, dass ich unbedingt ausprobieren müsste: selbstgemachte Hafermilch.

Mehr DIY zur Müllvermeidung

Ich trinke zwar auch Kuhmilch, aber Getreidemilch wie Hafer oder Reis liebe ich ebenso. Einzig die blöden Tetrapaks stören mich und hindern mich am Kauf.

Wieso also nicht auch selbermachen?

Selbstgemachte Hafermilch – So geht’s

  1. 80 g Hafer oder Dinkel
  2. In reichlich Wasser mindestens 12 Std. einweichen lassen.
  3. Anschließend mit einem Hochleistungsmixer (ich habe meinen Nuss- Kräuterhecksler genommen) oder Pürierstab mit 1 Liter Wasser (gerne auch stilles Mineralwasser) pürieren.
  4. Durch ein Passiertuch, Nussmilchbeutel oder auch Nylonstrumpf abseihen. (Den abgeseihten Brei könnt ihr auch zum Frühstück mit Bananen und Apfel essen.)
  5. Süßen nach Wahl. Ich habe Agavendicksaft verwendet. Nehmt ruhig ordentlich was, sonst bleibt es bitter.
  6. In einer Flasche etwa 1 Woche im Kühlschrank haltbar.

Schmeckt wunderbar! 😊❤

Guten Appetit! Eure Christine

Veröffentlicht in Alternativ, DIY, Kochen & Backen

Selbst gemachte Weihnachtsgeschenke

Hallo ihr Lieben,

nach langer Zeit des Schweigens melde ich mich wieder mit einem Beitrag. Irgendwann muss ich ja mal wieder anfangen, warum also nicht an Weihnachten?

Dieses Jahr habe ich mich bei den Geschenken offenbar auf Leckereien konzentriert, wie ich beim Einpacken festgestellt habe. 😉

Besonders stolz bin ich auf meine drei selbst gemachten Köstlichkeiten: das Kürbiskernpesto, das Zitronen-Kräutersalz und das Pflaumenmus mit Zimt. Sehr schnell und einfach, aber so tolle Ergebnisse. Mögen sie auch „Selbst gemachte Weihnachtsgeschenke“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alternativ, DIY, Kochen & Backen

Selbermachen zu Ostern – Gebäck und Eierfärben

Es gibt nichts Schöneres als selbstgemachte Leckereien zu essen. Das geht auch ohne allzu viel Aufwand und macht Spaß.

Ostereier-Färben mit Pflanzenfarben

Zu Ostern gehören bunte Eier. Das Eierfärben hatte früher den praktischen Grund, dass man die gekochten Eier so von den frischen besser unterscheiden konnte. Heutzutage bieten die Läden „Selbermachen zu Ostern – Gebäck und Eierfärben“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alternativ, Kochen & Backen

Das Salz im Kaffee

Fernsehen macht nicht nur dumm, manchmal macht es auch schlau. Beim Schauen der wunderbaren, deutschen Fernsehserie „Der Tatortreiniger“ (mit Bjarne Mädel aus „Stromberg“) habe ich staunend einem Rezept für Kaffeezubereitung zugehört: „Das Salz im Kaffee“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alternativ, Kochen & Backen

Einfach zum Anbeißen – Dinkelvollkornbrot

Schnell, leicht und lecker. Vollkorn-Dinkelbrot mit Hefe. Auch bei Glutenunverträglichkeit geeignet. So einfach geht’s.

„Einfach zum Anbeißen – Dinkelvollkornbrot“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alternativ, Kochen & Backen

Orangige Weihnachten

Orangenmarmelade_2013Natürlich habe ich dieses Jahr wieder Orangenmarmelade mit Ingwer gekocht und mich wieder selbst übertroffen. Einfach lecker. 🙂 Wäre auch schade, wenn sie nicht schmecken würde, nach dem ganzen Orangenscheibengepule. 😉

Einige meiner Lieben kamen dieses Jahr wieder in den Genuss der Marmelade – selbstverständlich hübsch verpackt. Allen anderen kann ich nur sagen: Sorry, aber die Orangen sind nie sehr ergiebig. Nächstes Jahr. 🙂

Ein paar Geschenke habe ich leider noch nicht fertigstricken können, was schade ist, aber ich habe nur zwei Hände. Manchmal wäre es vielleicht praktischer, eine achtarmige indische Göttin zu sein. 😀

Adventslichter

Ich wünsche Euch allen wunderbare Weihnachtstage mit Euren Lieben! 🙂

Liebe Grüße
Christine

Veröffentlicht in Alternativ, Kochen & Backen

Das Krümelmonster ordentlich würzen

Es riecht gut im Staate Hamburg – nach Gewürzkeksen. Mjam.

Da dachte ich letztens noch, ‚Hm, so vegane Kekse wären doch dieses Jahr auch mal ganz interessant.‘, und schwupps, gab es in der neusten Ausgabe von Schrot&Korn (11/2013)* vegane Keksrezepte. Ausgewählt habe ich die Gewürzkekse.

Gewürzkekse_3Ich habe mich natürlich mal wieder nicht komplett an das „Das Krümelmonster ordentlich würzen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alternativ, Gesundheit, Kochen & Backen

Mit der Kraft von Dinkel und Leinsaat

Jeder Bäcker hat wohl seine Lieblingsrezepte – meins ist definitiv das Hefebrot mit Leinsamen und Joghurt. Es ist ein eher unkompliziertes und sehr schmackhaftes Brot. Saftig und leicht.

Weiterer Pluspunkt ist die verdauungsanregende und entschlackende Wirkung von Leinsaat – also ein optimales Frühstücksbrot. 🙂DSC_1322

„Mit der Kraft von Dinkel und Leinsaat“ weiterlesen