Veröffentlicht in Kreativ, Stricken

Grau-schwarz-natur gestreifter Pulli mit Strukturmuster – Finally!

Dieser Longpulli ist zu einem UFO (UnFinished Object) geworden. Warum, weiß ich nicht. Eigentlich fehlten nur noch die Ärmel. Vielleicht sind irgendwelche Socken dazwischen gekommen? Vermutlich. Aber am Ende wird doch alles gut. Ich konnte ich ihn aus seinem unfertigen Dasein erlösen. Finally! ❤

Der Pullover ist aus grauem, schwarzem und naturfarbenem Baumwollgarn (Lamana Cosma) mit Nadeln 4,5 gestrickt. Nicht nur die Farben bilden unterschiedlich breite Streifen, sondern auch der Wechsel zwischen rechten und linken Maschen innerhalb der Farbstreifen. Somit erhält der Pullover eine interessante Struktur.

Die Ärmel passen 3/4 besser zum langen Torso. Lange Ärmel habe ich ausprobiert, doch das sah mir zu sehr nach 90er Jahre Übergröße aus. Jetzt im Herbst kann ich gut ein Langarmshirt darunter tragen oder solche schicken Pulswärmer.

Vielleicht schaffe ich es ja auch noch, die anderen UFOs umzusetzen… seufz. Mal sehen. Erstmal Weihnachtsgeschenke herstellen.

 

img_20161022_153844.jpg

Autor:

Ich bin eine Do-it-yourself-besessene Bloggerin aus Hamburg. Mehr erfahrt ihr auf der About-Seite meines Blogs. I am a DIY and crafts addict and blog about my current projects and other stuff. More on the About Me page.

2 Kommentare zu „Grau-schwarz-natur gestreifter Pulli mit Strukturmuster – Finally!

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s